Weihnachtsgrüße der Bruderschaft

Weihnachtsgrüße der Bruderschaft

Liebe Schützenbrüder, liebe Freunde und Gönner unserer St. Burchard Schützenbruderschaft,

unser Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück auf das was geschah. Vieles um uns herum, ob nah oder fern, in der Familie, unserer Bruderschaft oder auch in der ganzen Welt, regt uns in der dunklen Jahreszeit oft zum Nachdenken an. Lasst uns durch Freude und Gemeinschaft, durch Feste und Feiern mit Lichtern und strahlenden Gesichtern die Welt zur Weihnachtszeit erhellen, Kraft schöpfen durch unsere Angehörigen und Freunde für die kommenden Aufgaben.

Zwischen Pfefferkuchen und Tannenzweigen,*
zwischen Kerzenduft und Keksglasur,
wollte uns das Christkind doch noch was anderes zeigen-
ich weiß jetzt nicht – was war es nur???

Ein friedvolles Weihnachten im Kreise Eurer Familien wünschen wir Euch allen und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen im Jahr 2020.

Frohe Weihnachten, stets mit Gottes Segen.

Josef Engelmann verstorben

Josef Engelmann verstorben

Hiermit erfüllen wir die traurige Pflicht mitzuteilen, dass unser Schützenbruder

Josef Engelmann

von Gott zu sich gerufen wurde.

Die Schützenbruderschaft trauert in dankbarer Erinnerung um an Josef Engelmann und gedenkt seiner in ehrfürchtigem Gebet.

Informationen zur Beisetzung folgen!

Jahreshauptversammlung der Jungschützen

Jahreshauptversammlung der Jungschützen

Am Samstag den 30. November um 19 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jungschützen statt, getagt wird im Speisesaal der Schützenhalle.

Tagesordnung:

  • Verlesung des Protokolls der letzten JHV
  • Osterfeuer
  • Reinigen der Vogelstange
  • Planung Weihnachtsfeier
  • Aktivitäten 2020

Aufgrund der Wichtigkeit wird um zahlreiches Erscheinen gebeten!

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Die Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft „St. Burchard 1844 e.V.“ Oedingen findet am 31.10.2019 um 19:30 Uhr in der Schützenhalle statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Totenehrung
  4. Verlesung des Protokolls der letzten JHV
  5. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
  6. Kassenbericht der Bruderschaftskasse
  7. Kassenbericht Sterbekasse
  8. Prüfungsbericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  9. Anträge die bis zum 24.10.2019 beim geschäftsführenden Vorstand eingereicht wurden
  10. Vorstandswahlen: Schriftführer (derzeit Reiner Mester); Major (derzeitig Christoph Padberg); Marketing (derzeit Sebastian Müller); Adjutant (aus dem Amt verstorben Karl-Heinz Müller); Jungschützenzugführer (derzeitig Nikolas Linn); Ehrenzugführer (derzeitig Harald Schmitte); Bestätigung Zugführer WEST (derzeitig Christian Biermann); Kassenprüfer (derzeitig Andreas Soest)
  11. Schützenfest vom 19.-21.06.2020
  12. Verscheidenes

FZ-Tagebuch 11.10.2019 – Ankunft im Hospiz und Empfang

FZ-Tagebuch 11.10.2019 – Ankunft im Hospiz und Empfang

Die dreizehnte und vorletzte Etappe des Spendenlaufs führte unsere Wanderer von Bilstein nach Oberelspe. Höhepunkt war der Besuch des St. Elisabeth Hospizes in Altenhundem. Im Beisein von Monika Kramer (Hospiz- und Pflegedienstleiterin), Geschäftsführer Martin Schäfer und Alfons Heimes (stellvertretender Vorsitzender) überbrachten die Oedinger Schützen im Beisein einiger Schützen die Spendendose. Zudem konnten es sich die Schützen beim Empfang am Buffet gut gehen lassen.