Jahreshauptversammlung der Jungschützen

Jahreshauptversammlung der Jungschützen

Am Samstag den 30. November um 19 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jungschützen statt, getagt wird im Speisesaal der Schützenhalle.

Tagesordnung:

  • Verlesung des Protokolls der letzten JHV
  • Osterfeuer
  • Reinigen der Vogelstange
  • Planung Weihnachtsfeier
  • Aktivitäten 2020

Aufgrund der Wichtigkeit wird um zahlreiches Erscheinen gebeten!

Jungschützen maßgeblich am Bau des Osterfeuers beteiligt

Jungschützen maßgeblich am Bau des Osterfeuers beteiligt

Ein Teil der Jungschützen vor dem fertigen Feuer

Auch in diesem Jahr waren unsere Jungschützen wieder maßgeblich, unter Federführung der ARGE Oedingen e.V., am Bau des Osterfeuers beteiligt.

Neben der Arbeit kan natürlich auch der Spass nicht zu kurz. Auch Bewchung des Osterfeuers, die in diesem Jahr ein Woche dauern „musste“, gehörte natürlich wieder dazu.

50 Jahre Jungschützenzug Oedingen

50 Jahre Jungschützenzug Oedingen

Die Jungschützen Oedingen können in diesem Jahr auf eine 50-jährige Tardition zurück blicken.

1969 gegründet sind die Jungschützen heute nicht mehr aus dem Vereinsleben wegzudenken. Sie übernehmen vielfältige Aufgaben innerhalb der Bruderschaft. Die Pflege der Vogelstange gehört zu ihren obersten Aufgaben. Aber auch Zugintern wird einiges unternommen.

Wer mitmachen möchte ist hierzu herzlich eingeladen. Mitmachen kann jeder männliche Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr. Eine „starke Truppe wartet auf dich“!