Die Mitgliederversammlung

Das höchste Souverän des Vereins ist die Mitgliederversammlung.

Die Versammlung muss, lt. Satzung, mind. einmal jährlich stattfinden. Auf Antrag einer bestimmten Anzahl von Mitgliedern oder des Vorstandes kann auch eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen werden.

Die Einladung zur Versammlung muss, lt. Satzung, durch Aushang in der Ortsmitte erfolgen. Der Vorstand hat sich aber schon vor Jahren dazu entschlossen, jedem Mitglied eine persönliche Einladung durch die Zugführer zuzustellen oder aber per Post zu verschicken.