Fahnenweihe in Würzburg – Der Schützenhut muss mit

Fahnenweihe in Würzburg – Der Schützenhut muss mit

In wenigen Tagen ist es soweit und mit der Fahnenweihe an der Grablege des hl. Burchard in Würzburg beginnt die große Spendenwanderung „175 Jahre Flagge zeigen – der schönste Weg ist der Gemeinsame“ von Würzburg nach Oedingen.

Wir bitten alle Schützenbrüder, die sich zur Fahnenweihe angemeldet haben, den Schützenhut als Zeichen der Verbundenheit zur Bruderschaft mitzunehmen. So können wir auf dem geplanten Gruppenbild am Schrein des hl. Burchard ein mit einem einheitlichen Auftreten die Verbundenheit zur Bruderschaft und zum Schutzpatron wiedergeben. Vielen Dank!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.