Schützenfest: 21.-23. Juni 2019 - Rund ums Fest →

175 Jahre Flagge zeigen – WAS hat es damit auf sich

Aktuelles aus der Bruderschaft

Die Schützenbruderschaft Oedingen wird in diesem Jahr 175 Jahre alt! Grund genug für eine besondere und einmalige Aktion: Eine Wanderung der Bruderschaft als Spendenlauf für das Hospiz in Lennestadt von Würzburg nach Oedingen.

Für den Spätsommer planen wir, unsere Schützenfahne in der Kirche St. Burkard in Würzburg, der Wirkungsstätte und Grablege unseres Schutzpatons des Bischofs Burchard, erneut weihen zu lassen und sie dann zu Fuß nach Oedingen zu bringen.

Unter dem Motto „175 Jahre Flagge zeigen – der schönste Weg ist der gemeinsame“ soll das Vorhaben die Verbundenheit zum Namensgeber und Schutzpatron weiter festigen. Darüber hinaus sollen während der Wanderung Geldspenden für einen gemeinnützigen Zweck (Hospiz Lennestadt) gesammelt werden.

In insgesammt 14 Etappen, darunter 2 Fahrrad-Etappen sollen die 360 km von Würzburg nach Oedingen zurückgelegt werden. Dazu sollen mehrere Wandergruppen gebildet werden, die dann möglichst je 2 Etappen gehen und danach von einer weiteren Gruppe abgelöst werden. Die Wegstrecken der einzelnen Etappen betragen etwa 25-32 km, einige kürzere Etappen von etwa 14 km und 2 Fahrrad-Etappen von ca 80 km.

Am Samstag, 12. Oktober, dem Tag des Patronatsfestes in Oedingen, begiebt sich dann die letzte Etappe auf den Weg nach Oedingen. Hier erwartet die Ankommenden und die gesamte Bevölkerung ein festlicher Empfang. In einem festlichen Umzug soll die Fahne zur Pfarrkirche begleitet werden wo sie in einem Festgottesdienst wieder in Oedingen in Empfang genommen wird.

Nach dem Festgottesdienst geht es gemeinsam unter musikalischer Begleitung zur Schützenhalle, wo wir ein großes Patronatsfest feiern werden.

Anmietung Schützenhalle

Hallenwart
Georg Scheermann
Tel.: 0173 – 619 783 5
georgscheermann@web.de

Nützliche Downloads

SB1844 WhatsApp Chat
Jetzt verschicken
X